Was ist Algovia?
Die Akademische Ferienvereinigung Algovia (lat. für Allgäu) wurde 1893 in Kempten von Studenten gegründet.
Sie ist eine Vereinigung von Studenten und ehemaligen Studenten, die in Kempten ihr Abitur gemacht haben.

Die Algovia organisiert - hauptsächlich während der Semesterferien - die verschiedensten Veranstaltungen, wie z.B. Ausflüge, Besichtigungen, diverse Fahrten (Skifahrten, Frühjahrs-/Herbstreise), Sportveranstaltungen (Badmintonturnier, Go-Kart, Fußballturnier, Klettern, Rafting,...), studentische Kneipen (Bockbierkneipe, Stiftungsfestkneipe, Weihnachtskneipe), Hüttenwochenenden oder einfach geselliges Zusammensein.
Einmal im Jahr bieten wir außerdem für Kemptener Abiturient(inn)en eine Studienberatung an.


Es ist also jede Menge geboten.

Aber auch Kulturfreunde kommen mit Konzerten, Ausstellungsbesuchen, Vorträgen oder Städtebesichtigungen voll auf ihre Kosten. Die Veranstaltungen werden größtenteils von der "Aktivitas", das sind die Mitglieder die noch studieren, organisiert.
Nähere Informationen zu unseren Aktivitäten findet man im aktuellen Programm.

Algovia bringt einem zudem jede Menge Spaß, Freundschaften und Kontakte.

Da man als Student in der Algovia mit Leuten aus den unterschiedlichsten akademischen Berufen, wie z.B. Architekten, Ingenieuren, Juristen, Kaufleuten, Lehrern oder Medizinern in Kontakt kommt, kann man für das eigene Studium und den späteren Beruf viele wertvolle Informationen und Ratschläge erhalten.

Durch das Übernehmen von Ämtern in der Aktivenzeit kann man darüber hinaus wichtige Erfahrungen sammeln, die das Studium sonst nicht bietet.

Im Moment gehören der Algovia ca. 300 Mitglieder an, die es nach dem Studium z.T. bis nach Argentinien, Singapur oder in die USA "verschlagen" hat. Durch die Algovia reißt der Kontakt zur Heimat und den Bekannten aber dennoch nicht ab. Somit kann man über die Studienzeit hinaus, ein Leben lang Kontakt zu seinen Freunden und Bekannten pflegen.

In der Algovia gelten die Prinzipien "Toleranz", "Freundschaft" und "Liebe zur Allgäuer Heimat". Desweiteren ist die Vereinigung parteipolitisch, religiös und weltanschaulich neutral.

Wer kann alles beitreten?

Beitreten kann jede/jeder, die/der das (Fach-) Abitur bestanden hat, in Kempten und Umgebung wohnt und zu studieren beabsichtigt.
Wer bereits studiert und in Kempten Abitur gemacht hat, kann natürlich ebenfalls beitreten.

Was muss ich tun, wenn ich Interesse an Algovia habe?

Werf einfach mal einen Blick in das aktuelle Veranstaltungsprogramm, such Dir eine Veranstaltung heraus, die Dich interessiert, und schau, ganz unverbindlich, mal vorbei. Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Weitere Informationen zu Mitgliedschaft und Beitritt findest Du hier.